FC 98 Hennigsdorf

Archiv

02.04. Kantersieg gegen Grün-Weiß

Einen 6:0 Kantersieg gegen den Drittletzten aus Großwoltersdorf erzielte unsere Zweite. Es sah aber lange nicht nach diesem klaren Ergebnis aus, denn in der ersten Halbzeit taten sich unsere Spieler schwer gegen den Gast. Der erste Treffer fiel so erst in der 38.Minute. In der 2.Halbzeit gab es dann aber innerhalb von 10 Minuten 4 Treffer für uns und das Spiel nahm die entscheidende Richtung. Hierbei erzielte Youngster Joe Heitepriem 2 Treffer für unseren FC 98 II.

Joe Heitepriem freut sich zusammen mit Mathias Wolff über seinen zweiten Treffer im Spiel

Kreisliga Oberhavel/Barnim 22.Spieltag Samstag 08.04.2017
FC 98 Hennigsdorf II - GW Großwoltersdorf 6:0 (1:0)
Tor: 1:0 Ramon Dietrich (38.), 2:0 Joe Heitepriem (50.), 3:0 Mathias Wolff (55.),
4:0 Joe Heitepriem (59.), 5:0 Mathias Rockel (60.), 6:0 Herman Kamgang Youta (86.)
Schiedsrichter der Begegnung: Michael Kähler
Zuschauer: 23

FC 98 II:
Kevin Jäger;
Said Mostafa Vahidi (59.Herman Kamgang Youta), Joe Heitepriem, Mathias Wolff, Colin Stephan, Robert Mann (52.Tobias Göppert), Christian Wolff, Mathias Rockel , Ramon Dietrich, Benedikt Schäfer, Rene Zeildler (68.Patrick Balaga)

02.04. Torloses Remis in Storkow

Weiter im Aufwärtstrend befindet sich unsere 2.Mannschaft. Von der langen Reise nach Storkow brachten unsere Jungs einen Punkt mit. Somit holte unsere "Zweite" in der Rückrunde in der Kreisliga Oberhavel bereits 11 Punkte.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 21.Spieltag Samstag 01.04.2017
SG Storkow - FC 98 Hennigsdorf II 0:0
Schiedsrichter der Begegnung: Andre Schuler (Alt Ruppin)
Zuschauer: 65

FC 98 II:
Kevin Jäger;
Tobias Göppert, Joe Heitepriem, Mathias Wolff, Colin Stephan (67.Hadi Jafari), Robert Mann, Mathias Rockel (78.Sven Schildroth), Ramon Dietrich, Benedikt Schäfer, Dennis König, Patrick Balaga (83.Herman Kamgang Youta)

_________________________________________________________________________________________________________

26.03. Klarer Sieg für unsere "Zweite"

Unsere 2.Mannschaft schickte die Reserve des SV Zehdenick mit 5 geschossenen Toren nach Hause.
Innerhalb von 6 Minuten gab es 3 Tore, so wurde bereits zur Halbzeit ein klarer 4:1 Vorsprung heraus geschossen.
Dabei waren zwei Neuzugänge besonders erfolgreich. Wially Priso Siyep und Patrick Balaga trugen mit
jeweils 2 geschossenen Toren zum klaren Erfolg bei. Es war bereits der dritte Sieg in der Rückrunde.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 20.Spieltag Samstag 25.03.2017
FC 98 Hennigsdorf II - SV Zehdenick II 5:1 (4:1)
Tor: 1:0 Wially Priso Siyep (16.), 2:0 Ramon Dietrich (20.), 3:0 Patrick Balaga (22.),
3:1 Oliver Stankewicz (23.), 4:1 Patrick Balaga (29.), 5:1 Wially Priso Siyep (76.)
Zuschauer: 26

FC 98 II:
Maximilian Wollenburg;
Tobias Göppert, Joe Heitepriem, Wially Priso Siyep, Colin Stephan (75.Christian Schulz), Mathias Rockel,
Sven Schildroth (67.Hadi Jafari), Rene Zeidler, Ramon Dietrich, Said Mostafa Vahidi, Patrick Balaga

_________________________________________________________________________________________________________

19.03. Knappe Niederlage

Unsere 2.Mannschaft zog sich beim Spitzenteam vom 1.SV Oberkrämer achtbar aus der Affäre. Trotz einer halben Stunde in Unterzahl spielend kassierte man am Ende nur ein Gegentor.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 19.Spieltag Samstag 18.03.2017
1.SV Oberkrämer - FC 98 Hennigsdorf II 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Lennart Zschammer (48.)
Zuschauer: 38

FC 98 II:
Maximilian Wollenburg;
Mathias Rockel, Rene Zeidler, Benedikt Schäfer, Dennis König, Patrick Balaga, Tobias Göppert (57.Joe Heitepriem),
Wially Priso Siyep, Mathias Wolff, Colin Stephan (77.Herman Kamgang Youta), Robert Mann

_________________________________________________________________________________________________________

12.03. Weiter in der Erfolgsspur

Unsere 2.Mannschaft bleibt auch im dritten Spiel in der Rückrunde ungeschlagen. Gegen den Tabellendritten aus Flatow gab es erneut eine überzeugende Leistung. Beim 2:0 Sieg erzielte Neuzugang Wially Priso Siyep seinen ersten Saisontreffer.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 18.Spieltag Samstag 11.03.2017
FC 98 Hennigsdorf II – SV Rot-Weiß Flatow 2:0 (2:0)
Tore: 1:0 Mathias Rockel (2.), 2:0 Wially Priso Siyep (37.)
Zuschauer: 44

FC 98 II:
Kevin Jäger;
Robert Mann, Wially Priso Siyep, Mathias Rockel (46.Tobias Göppert), Patrick Balaga, Christian Schulz (46.Ramon Dietrich), Joe Heitepriem, Christian Wolff (76.Herman Kamgang Youta), Dennis König, Benedikt Schäfer, Rene Zeidler

_________________________________________________________________________________________________________

04.03. Früh auf der Siegerstraße

Auch unsere 2.Mannschaft konnte einen 2:0 Sieg einfahren, und das sogar auswärts. Bereits nach 7 Minuten stand das
Endergebnis beim Spiel in Fürstenberg fest.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 17.Spieltag Samstag 04.03.2017
SV Fürstenberg - FC 98 Hennigsdorf II 0:2 (0:2)
Tore:
0:1 Mathias Wolff (5.), 0:2 Said Mostafa Vahidi (7.FE)
Schiedsrichter der Begegnung: Diemo Kamins
Zuschauer: 60

FC 98 II:
Maximilian Wollenburg;
Robert Mann, Wially Priso Siyep (80.Herman Kamgang Youta), Mathias Rockel, Patrick Balaga (78.Robert Herde),
Christian Schulz, Said Mostafa Vahidi (60.Ramon Dietrich), Tobias Göppert, Joe Heitepriem, Lucas Lebus, Mathias Wolff

_________________________________________________________________________________________________________

26.02. Achtungserfolg für die Zweite

Unsere 2.Mannschaft traf auf heimischem Kunstrasen auf den Tabellenführer aus Friedrichsthal, der immerhin schon dreizehn Siege einfahren konnte. In einem gutklassigen Kreisliga-Spiel gingen unsere Jungs früh in Führung, kassierten nur durch einen Elfmeter den Ausgleich, und zeigten das ganze Spiel angeführt von Kapitän Rene Zeidler eine couragierte Leistung. Auffällig in unseren Reihen waren die beiden Winter-Neuzügänge Patrick Balaga und Wially Priso Siyep. In der Offensive zeigten sie öfter ihre Schnelligkeit und Technik mit dem Ball, es war zu sehen das sie eine absolute Verstärkung für unser Team sind.

Rene Zeidler (am Ball) erzielte die frühe Führung

Kreisliga Oberhavel/Barnim 16.Spieltag Samstag 25.02.2017
FC 98 Hennigsdorf II – SV Friedrichsthal 1970 1:1 (1:1)
Tore: 1:0 Rene Zeidler (5.), 1:1 Rene Nitschke (41.FE)
Schiedsrichter der Begegnung: Kevin Henck (Ahrensfelde)
Zuschauer: 26

FC 98 II:
Kevin Jäger;
Christian Schulz (58.Joe Heitepriem), Tobias Göppert (52.Ramon Dietrich), Lucas Lebus, Colin Stephan, Patrick Balaga,
Christian Wolff, Rene Zeidler, Benedikt Schäfer, Dennis König, Wially Priso Siyep (66.Mathias Rockel)

_________________________________________________________________________________________________________