FC 98 Hennigsdorf

Nachwuchs

Nachwuchsleiterin

Ramona Hinz
Tel.: 0152 216 710 61
E-Mail: jugendfc98.hinz@aol.de

______________________________________________________________________________________________________________

23.07. Neues Nachwuchskonzept des FC 98


Hier ist das neue Nachwuchskonzept nachzulesen als PDF-Datei >>>>> [1.313 KB]

______________________________________________________________________________________________________________

21.06. Spieler des Monats Mai 2017

A-Junioren: Alexander Hinz
Weil er mit einem enormen Einsatz in jedes Spiel geht und mit seiner Zweikampfstärke jeden Gegner überrascht und seine eigenen Mitspieler mitzieht. Zudem ist seine Trainingsbeteiligung und Moral sehr vorbildlich, sodass Alex von allen Spielern in diesem Jahr die beste Entwicklung gemacht hat.

B-Junioren: Tobias Bahra
Tobias hat sich bei den B-Junioren als Stammtorwart durch sehr gute Leistungen in den Spielen der Brandenburgliga und mit Trainingsfleiß in unsere Mannschaft etabliert. Er hat sich durch Ehrgeiz und Zielstrebigkeit großen Respekt in der Mannschaft erarbeitet.

D-Junioren: Pascal Ott
Pascal ist ein leidenschaftlicher Fußballer, der immer alles aus sich herausholt. Auch gegen körperlich übermächtige Gegner zieht er nicht zurück und findet einen Weg sich zu behaupten. In dieser Saison hat sich Pascal toll entwickelt und ist ein Vorbild in unserer D-Jugend.

D2-Junioren: David Mpembele Nzongo
David ist ein sehr guter Offensivspieler, im eins gegen eins lässt er so machen Gegner stehen und hat extrem starke und gefährliche Fernschüsse.

D3-Junioren: Hassan Hosseini
Nach einem insgesamt nicht so leichten Fußballjahr hat Hassan Hosseini zum Ende der Saison noch mal richtig aufgedreht und überzeugt. Dabei kam Hassan in allen D-Mannschaften zum Einsatz und gab insbesondere der D3 viel Struktur und Stabilität. Hassan ist körperlich robust, technisch begabt und hat das Herz auf dem rechten Fleck.

E-Junioren: Luca Overdick
Luca hat sich in den vergangenen Monaten deutlich weiterentwickelt. Mit seiner Kopfballstärke, seinem kraftvollen Schuss und seiner Laufbereitschaft ist er zu einer tragenden Säule seiner Mannschaft geworden. Luca ist oft lange vor Trainingsbeginn auf dem Platz und nach Trainingsende arbeitet er noch an seiner Technik.

E2-Junioren: Jeremy Hillebrand
Jeremy ist ein sehr trainingsfleißiger Spieler, der bei Wind und Wetter auf dem Platz steht und kein Training auslässt. Zum Saisonstart noch als Torwart, hat er nun seinen Platz auf der linken Spielfeldseite gefunden, wo er stets mit vollem Einsatz sein Team unterstützt. Jeremy konnte sich über das Jahr sehr verbessern.

F-Junioren: Emilian Schäfer
Emilian ist ein ruhiger Spieler, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt. Er setzt seine Mitspieler gut in Szene und kann sowohl in der Abwehr als auch offensiv eingesetzt werden. Seine Stärke ist der linke Fuß und das Kurzpassspiel.

G-Junioren: Carlos Schröter
Carlos ist ein Fußballer mit Leidenschaft, trainingsfleißig und immer im Einsatz für seine Mannschaft. Er hat sich in dieser Saison technisch sehr gut weiterentwickelt und mit seiner enormen Schusskraft kann er stets überzeugen.

G-Junioren: Carlos Schröter

______________________________________________________________________________________________________________

09.05. Spieler des Monats April 2017

A-Junioren: Rafael Bauer
In der schwierigen Lage seiner Mannschaft geht er als neuer hervorragender Kapitän voran. Mit Trainingsbeteiligung und voller Einsatzbereitschaft zieht er sein Team mit und glänzt mit starken Leistungen auf dem Spielfeld.

B-Junioren: Patrik Zilahi
Patrik besticht mit Trainigsfleiß, großer Leidenschaft und Einsatzbereitschaft in den Spielen und beim Training bei den B- und A- Junioren.

C-Junioren: Anton Warmuth
Eigentlich ist Anton noch D-Junioren Spieler und dennoch zeigt er auf dem Großfeld sein ganzes Können als Torwart.

D-Junioren: Paul Veit
Paul ist ein ruhiger ausgeglichener Junge mit einem sehr freundlichen Wesen und er tut seiner Mannschaft insgesamt sehr gut. Im Tor ist der ehemalige Rugbyspieler eine Bank, stets hellwach rettet er mit seinen tollen Paraden manch „Unhaltbaren“. Im Zusammenspiel mit seinen Vorderleuten macht er große Fortschritte. Paul hat sich in seiner ersten Fussballsaison sehr stark entwickelt und ist bei seinem Potential noch nicht am Ende.

D2-Junioren: Daniel Mpembele Nzongo
Daniel ist ein pfeilschneller Stürmer und immer mit 100% bei der Sache ob im Training oder im Spiel. Vor dem Tor ist er mit Übersicht dabei, spielt nicht eigensinnig sondern legt auch quer zu seinen Mitspielern ab.

D3-Junioren: David Viedt
Mit seiner körperlichen Präsenz und seinem strammen Schuss fühlt er sich in unserer 3er-Abwehr und gibt der Mannschaft Sicherheit. Zwischendurch darf David auch im Sturm ran und zeigte so in Beetz/Sommerfeld mit 5 Treffern seine Torjäger- Qualitäten.

E2-Junioren: Lennox Leonardt
Lennox konnte sich in dieser Saison konditionell und technisch stark verbessern und er hat ein gutes Spielverständnis. Er ist ein sehr robuster und zweikampfstarker Spieler, der keinen Ball verloren gibt. Lennox ist auf vielen Positionen einsetzbar, wobei er am liebsten im Sturm den Gegner unter Druck setzt und seine Mannschaft unterstützt.

F-Junioren: Jaden Neumann
Jaden ist ein einsatzfreudiger Spieler mit einem starken Zweikampfverhalten. Er ist auf mehreren Positionen einsetzbar, hat einen kraftvollen Schuß, seine weiten Einwürfe sind wertvoll für den Spielverlauf. Jaden setzt die Vorgaben der Trainer gut um.

F2-Junioren: Lucas Eemers
Lucas ist ein sehr ehrgeiziger Spieler. Als Verteidiger ist er in der Spielklasse der F2-Junioren der „Fels in der Brandung“ und unverzichtbar für sein Team. Lucas ist ein absoluter Teamplayer, der in jedem Training und Spiel stets 100% gibt. Lucas, wenn du weiterhin so fleißig trainierst, werden wir noch viele freudige Momente mit dir genießen dürfen.

G-Junioren: Joona Jahnke
Joona spielt nicht nur bei den G- Junioren einen sehr guten Fussball, motiviert in jedem Spiel und kann seine Mitspieler mitreißen. Joona hat eine gute Technik und einen knallharten Schuß und hat mit 21 Treffern maßgeblich zum Erfolg begetragen. Er gehört zudem zum Kader der F2-Junioren, wo er auch regelmäßig spielt und bereits 9 Treffer erzielt hat.

______________________________________________________________________________________________________________

04.04. Spieler des Monats März 2017

B-Junioren: Paul Heilmann
Paul ist ständig beim Training, er ist Führungsspieler der Mannschaft und hat mit starken Leistungen in der Innenverteidigung wesentlichen Anteil an der Tabellensituation und dem Erfolg der Mannschaft.

D2-Junioren: Leon Zunker
Leon ist Torhüter und zeigt gute Reflexe, mittlerweile kommt er auch raus und spielt super mit. Er hat schon viele Gegentore verhindert und wird von Spiel zu Spiel besser.

D3-Junioren: Hassan Kamal Suleimann
Hassan unterstützt seine Mannschaft durch seine starke körperliche Präsenz und durch seine technischen Fähigkeiten. Er kämpft bis zum Umfallen und ist ein sehr ehrgeiziger und emotionaler Spieler. Mit aktuell sechs Treffern (davon 4 im letzten Spiel gegen Oranienburg) ist Hassan zudem derzeit erfolgreichster Torschütze in der D3. Sein Spiel wird von Mal zu Mal mannschaftsdienlicher und damit insgesamt immer erfolgreicher. Hassan, bleib am Ball, du hast das Herz auf dem rechten Fleck.

E-Junioren: Dario Mönke
Dario ist aus unserer Abwehr nicht mehr weg zu denken, er spielt immer solide und läßt die gegnerischen Stürmer regelmäßig verzweifeln. Er ist zu 100 % zuverlässig und immer beim Training.

E2-Junioren: Daniel Chukwu
Daniel ist ein sehr großes Talent und ein exzellenter Techniker mit gutem Spielverständnis. Als Mittelstürmer hat er schon 20 Treffer erzielt und führt die Torschützenliste an. Er ist bei der Mannschaft sehr beliebt, ist trainingsfleißig und hat das Zeug mal ein Großer zu werden.

F-Junioren: Fynn Gennrich
Fynn ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der bei Wind und Wetter zum Training erscheint. Er ist zur Zeit der erfolgreichste Torschütze der Mannschaft, laufstark, manchmal noch etwas zu verspielt.

F2-Junioren: Jaron Meister
Jaron ist immer strebsam nach dem Maximalen, er läßt keine Trainingseinheit aus und zeigt in den Punktspielen stets sein können. Jaron ist sehr sozial, ehrgeizig und für sein Team im Mittelfeld eine große Stütze und er besitzt sehr gute technische Fähigkeiten. Seine Trainer sind stolz auf seine sportliche Entwicklung.

G-Junioren: Fritz Piechaczek
Fritz ist der jüngste Spieler der G-Junioren und hat sich dennoch einen Stammplatz in der Mannschaft erarbeitet. Technisch macht er große Fortschritte und zeigt schon viel Spielverständnis. Fritz ist ein sehr fairer Spieler.

______________________________________________________________________________________________________________

13.12. Spieler des Monats November 2016

A-Junioren: Tim Schwänen
Für die A- Junioren ist Tim das „Tier im Tor“, er hat überragende Leistungen gezeigt und hat uns mehrere Punkte festgehalten.

B-Junioren: Carlos Fernandez
Carlos ist sehr trainingsfleißig und hat sich zu einer festen Größe auf der Innenverteidiger Position entwickelt. Bravo und mach weiter so.

C-Junioren: Lucas Wilhelm
Lucas hat sich in den letzten Spielen zu einem wichtigen Spieler etabliert, egal auf welcher Position er eingesetzt wurde. Seine Konstanz unterstreicht er durch ein hohes Lauftempo und eine sehr gute Schusstechnik.

D-Junioren: Bennet Müller
Gott sei Dank spielt Bennet auf unserer Seite. Er ist sehr lauffreudig, spielwitzig und beidfüßig. Auch wenn es in den Spielen mal nicht so läuft, findet Bennet immer aufmunternde und motivierende Worte für sein Team.

D2-Junioren: Emil Borchert
Emil ist ein sehr zuverlässiger Spieler, überall einsetzbar ist er eine große Verstärkung für das Team.

D3-Junioren: Hendrik Martin Pfeiffer
Henrik kam bisher nicht so regelmäßig zum Einsatz, hat sich aber in den letzten Spielen toll gesteigert und seine Chance genutzt. Mit seinem mannschaftsdienlichem Spiel und guter Passquote hebt er sich von seinen gelegentlich etwas eigensinnig agierenden Mitspielern ab und zeigt, dass Fußball ein Mannschaftssport ist. Mach weiter so Henrik.

E-Junioren: Tobias Mathees
Tobias ist auch in dieser Saison wieder ganz oben in der Torjägerstatistik, er hat sich enorm im Passspiel verbessert und spielt sehr mannschaftsdienlich. Er ist immer präsent egal ob im Training oder beim Spiel. Tobi mach weiter so.

E2-Junioren: Marius Lennart Fitschen
Marius ist ein sehr kampf- und willensstarker Spieler und gibt im Spiel und Training immer 100%. Er ist nicht nur in der Position des Mittelstürmers für sein Team eine große Bereicherung, sondern auch ein exzellenter Torwart, wodurch man Ihn sehr vielseitig einsetzen kann. Das und seine freundliche und kameradschaftliche Art machen ihn zu einem sehr beliebten Spieler seiner Mannschaft.

F-Junioren: Tarik Touami
Erst in dieser Saison zum Torwart umgeschult, zeigt er sich sehr lernwillig, spielt gut und mutig mit. Bei Bedarf hilft er auch in der F2 aus.

F2-Junioren: Jermaine
Jermaine ist sehr ehrgeizig und steht zu 100% zu seinem Team. Dort wo er gebraucht wird ist er zur Stelle, ob im Mittelfeld, in der Abwehr oder aber als Torwart, er spielt und hilft wo er kann. Jermaine ist ein Teamplayer wie man ihn sich wünscht.

_________________________________________________________________________________________________________

29.11. Spieler des Monats Oktober 2016

A-Junioren: Julian Pionke
Er ist einer der besten sechser der Liga. Taktisch und körperlich ist er einer der Wichtigsten im Team der A- Junioren. Er ist super professionell und entwickelt sich im Training stets weiter.

B-Junioren: Michi Peise
Michi ist Mister 100%, er ist der Trainingsfleißigste und ein ganz wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Er führt die interne Torjägerliste an und ist ein absoluter Teamplayer.

C-Junioren: Said Sajad Hosseini
Said ist einer der trainingsfleißigen im Team und stellt sich immer zu 100% in den Dienst der Mannschaft.

D-Junioren: Paul Veit
Paul zeigt, dass er die Nummer 1 im Tor werden will. Er ist immer da und läßt sich nie hängen. Paul strahlt in den Spielen die notwendige Ruhe und Gelassenheit aus.

D2-Junioren: Lennart Karolczak
Lenny ist immer mit 100% beim Training und bei den Spielen. Als E- Junioren- Spieler hat er sich zur festen Größe im Team der D2 etabliert.

D3-Junioren: Martin Lam
Als neue Nr. 1 Martin ist für seinen Trainer die Überraschung der Saison. Schon nach seinem ersten Einsatz in der neu formierten D3 war klar, hier gibt es ein Talent, dass wir unterstützen wollen. Reaktionsschnell und mit gutem Stellungsspiel gibt er der Hintermannschaft Sicherheit und strahlt für sein junges Alter schon viel Ruhe aus. Trainiere und lerne weiter fleißig, dann wirst Du Deiner Mannschaft auch zukünftig sehr helfen und erfolgreich sein.

E-Junioren: Maurice Grundmann
Maurice ist seit den Minis unser Torwart und hat sich in der aktuellen Saison stark verbessert. Durch seine Superparaden hat er den E- Junioren schon den einen oder anderen Punkt festgehalten. Er ist der Spieler mit der einzigen gelben Karte im Team. Eine Seltenheit bei E- Junioren.

F-Junioren: Niklas Kiepert
Niklas hat sich im letzten halben Jahr durch gute Trainingseinstellung und verbesserte Trainingsdisziplin zum Stammspieler auf der Abwehrposition der F- Junioren entwickelt. Er verfügt über eine gute Technik und hat im Zweikampfverhalten Fortschritte gemacht. Er ist ehrgeizig und versucht die Anweisungen der Trainer im Spiel umzusetzen.

F2-Junioren: Joona Levi Jahnke
Joona spielt seit Februar in der Mannschaft, vom Alter her könnte er noch Minis spielen, wo er auch gerne aushilft. Bei den F-Junioren ist er durch gute Leistungen zum Stammspieler im linken Mittelfeld geworden.

______________________________________________________________________________________________________________

16.10. Spieler des Monats September 2016

B-Junioren: Jonas Kube
Jonas besticht durch konstant gute Leistungen im Training und in den Spielender Brandenburgliga, er ist ein absoluter Teamplayer und ein positives Beispiel für all seine Teamkollegen.

C-Junioren: Björn Berghahn
Björn zeigte in den letzten Monaten eine große Leistungssteigerung, ist vielseitig einsetzbar und hat eine positive Ausstrahlung in der Mannschaft.

D-Junioren: Kilian Falke
Kilian beweist in Punktspielen, dass er die zuvor vermittelten Trainingsinhalte schnell versteht und umsetzen kann. Er beherrscht die grundlegenden, fußballerischen Fähigkeiten die notwendig sind, um im Team erfolgreich sein zu können, wie: Laufbereitschaft, unbändiger Siegeswille, gute technische Fähigkeiten und absoluter Teamgeist.

D2-Junioren: Sven Wosnitza
Er ist ein ehrgeiziger hoch konzentrierter Abwehrspieler, kämpft bis zum umfallen und gibt nie auf. Er ist eine feste Größe seiner Mannschaft.

D3-Junioren: David Chukwu
Als Kapitän und zentraler Verteidiger drückt David der neu formierten Mannschaft in beeindruckender Weise seinen Stempel auf. Mit viel Spielübersicht, Handlungsschnelligkeit und Zweikampfstärke ist er derzeit aus der Hintermannschaft nicht wegzudenken. Daneben überzeugt David in der Spieleröffnung und bei seinen gefährlichen Vorstößen ins Mittelfeld und in den Angriff. David, wir werden noch viel Freude an Dir haben

E-Junioren: Jannes Latzke
Jannis ist ein sehr disziplinierter Spieler der zu jeder Trainingseinheit 100% gibt. Durch seine Schnelligkeit und Geschicklichkeit ist er ein Spieler den man auf jeder Position einsetzen kann. Mit voller Kraft unterstützt er seine Mannschaft in jedem Spiel und belohnt sich gelegentlich mit sehr schönen Toren.

E2-Junioren: Ben-Tyler Egel
Ben ist durch seine freundliche und kameradschaftliche Art im Team sehr beliebt. Er ist sehr zuverlässig und trainingsfleißig uns setzt die an ihn gestellten Anforderungen im Spiel und im Training zügig um. Durch sein großes Spielverständnis und seine ständige Präsenz ist er auf der linken Abwehrseite ein großer Rückhalt und eine Bereicherung für die Mannschaft.

F-Junioren: Moritz Denker
Er spielt zentral in der Abwehr und ist Mannschaftskapitän der F1. Moritz ist ein technisch versierter Spieler mit einer guten Spielübersicht. Als zentraler Abwehrspieler versucht er das Spiel seiner Mannschaft aufzubauen und gefährliche Angriffe einzuleiten und die Abwehr zu ordnen. Seine ruhige Art kommt bei Mitspielern und Trainern sehr gut an.

F2-Junioren: Jamie Kolus
Jamie ist sehr ehrgeizig. Er absolviert jede Trainingseinheit mit und ist immer lernbereit. Dadurch hat er sich fußballerisch weiter entwickeln können und führt die Torschützenliste an. Jamie ist ein positiv verrückter Fußballer, der jede Minute nutzt, um seiner großen Leidenschaft nachzukommen. Wir werden noch viel Freude an ihm haben.

_________________________________________________________________________________________________________